Mittwoch, 20. März 2019

header staetzling

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit - seit 1876

  • Home

Defibrillator für Stätzling

Liebe Stätzlinger,

heute wurde der rein aus Spenden beschaffte Defibrillator in der Stätzlinger Sparkasse montiert. Er befindet sich im Vorraum der Sparkasse, gleich rechts neben dem Kontoauszugdrucker. Der Raum ist 24 Stunden am Tag zugänglich.

Hoffentlich wird er nie gebraucht, aber wenn, dann ist er ab sofort verfügbar.

In Kürze wird auch ein Termin stattfinden, an dem alle Stätzlinger kostenlos dem Umgang mit dem Gerät erlernen können. Wir werden über den Termin dann hier im Internet und in der Zeitung informieren.

Im Bild links der Initiator der Aktion Kommandant Jürgen Mair und Geschäftsstellenleiterin der Sparkasse Petra Klein

An dieser Stelle auch nochmal ein großes Dankeschön an die Stadtsparkasse Augsburg die uns erlaubt hat das Gerät zu montieren und sich mit einer großen Spende beteiligt hat.

Defi

Drucken

LF10 - Rohbau

Rohbauabnahme LF10

Am 28.06.2017 fand die Rohbauabnahme unseres neuen LF10 bei der Firma Magirus statt. Leider waren Aufbau, Kabine und Fahrgestell noch nicht zusammen gebaut. Trotzdem sind die Fortschritte unverkennbar. Ein Großteil der Beladung ist mittlerweile ein getroffen. Am heutigen Termin wurden noch viele Details geklärt, sodass das Fahrzeug nun in die Endmontage gehen kann. Bis zur Auslieferung wird allerdings noch ein wenig Zeit vergehen. Aktuell gehen wir von Mitte Oktober aus. Das Fahrzeug muss vorher noch fertig gebaut werden, diverse Qualitätskontrollen durchlaufen und mehrere Abnahmen überstehen.

IMG 20170628 WA0007

IMG 20170628 WA0012

Drucken

Brunch 2017

Frühstücksbrunch

Am Sonntag 28. Mai  lud unser Kommandant alle Aktiven und ihre Familien zu einem Frühstücksbrunch ins Feuerwehrhaus ein. Zahlreiche Leckereien erwarteten unsere Mitglieder. Zusammen verbrachten wir einen geselligen Vormittag.

Ein großes Dankeschön auch an alle Helfer die unseren Brunch erst möglich gemacht haben.

brunch17

Drucken

Jugendausflug 2017

Ausflug Jugendfeuerwehr 2017

Unsere Jugendgruppe hat am Ausflug der Kreisjugendfeuerwehr Aichach-Friedberg teil genommen. Zwei Busse mit insgesamt 100 Jugendlichen und Betreuern machen sich früh morgens auf den Weg zum Freizeitpark Tripsdrill. Pünktlich zur Öffnung des Parks waren wir vor Ort und verbrachten einen tollen Tag bei schönem Wetter im Park. 

                             .Ausflug17

Drucken

Leistungsprüfung 2016

Leitungsprüfung 2016

 

Zwei komplette Gruppen mit insgesamt 18 Teilnehmern legten heute die Leistungsprüfung "Gruppe im Löscheinsatz" erfolgreich ab und belohnten sich damit für zwei anstrengende Wochen, in denen mehrmals pro Woche an den Abenden geübt wurde.

Herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer, Ausbilder und Prüfer!

1. Bild (von links)


Kommandant: Jürgen Mair
Gruppenführer: Christian Braunmüller (Stufe 6)
Maschinist: Günter Straßer (Stufe 6)
Angrifftsruppmann: Peter Wintermayr (Stufe 2)
Melder: Christian Wild (Stufe 3)
Wassertruppführer: Alexander Boskovics (Stufe 2)
Wassertruppmann: Bernhard Braunmüller (Stufe 1)
Angrifftstruppführer: Markus Winterholler (Stufe 3)
Schlauchtruppmann: Georg Ankner (Stufe 2)
Schlauchtruppführerin: Mira Mair (Stufe 2)
Prüfer KBM Toni Steinhart
Prüfer Schiedsrichter Maximilian Baumann
Prüfer KBM Andreas Stegmann

2. Bild (von links)


Gruppenführer: Jürgen Mair (Stufe 3)
2. Kommandant: Christian Braunmüller
Maschinist: Michael Schober (Stufe 2)
Melder: Marco Schmotz (Stufe 1)
Schlauchtruppführer: Alexander Riegel (Stufe 1)
Wassertruppführerin: Anja Mathei (Stufe 1)
Wassertruppman: Karl Höger jun. (Stufe 1)
Schlauchtruppfrau: Simone Landherr (Stufe 1)
Angriffstruppfrau: Katrin Strasser (Stufe 1)
Angrifftsruppführerin: Sandra Zahorka (Stufe 1)
Prüfer KBM Toni Steinhart
Prüfer Schiedsrichter Maximilian Baumann
Prüfer KBM Andreas Stegmann

 

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen